Verkehrskunde VKU am HB Zürich, ab CHF 139.- ohne Zusatzkosten, inklusive Lehrmittel.

VKU Verkehrskunde in Zürich

Allgemeine Informationen VKU Zürich

Dauer: 2x4 Stunden Kosten: 139 bis 149.- Fr. inkl. Material und Kursbestätigung Zahlungsart: Bar bei Kursbeginn Ort: Zürich, Lagerstrasse 5 Kurssprache: Deutsch Voraussetzung: Lernfahrausweis Kategorie B oder A1

1 Teil Verkehrskunde: Verkehrssehen Verkehrsumwelt

-Funktion der Sinnesorgane, Gefahrenlehre, Blicktechnik
-Strassenkunde, Partnerkunde, Witterung, Tageszeiten Verkehrssicherheit, Fahrphysik, Verkehrsbewegung

2 Teil Verkehrskunde: Verkersdynamik Verkehrstaktik

-Zustand des Fahrzeugs, Verkehrssicherheit, Fahrphysik, Verkehrsbewegung -Fahrfähigkeit, Umweltbewusstes Fahren, Regeln für sicheres Fahren

Regelmässige Kursangebote, der VKU kann in einem Intensivkurs (Freitag/Samstag) absolviert werden.

Der Verkehrskundeunterricht ist obligatorisch und ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung für das Führen von Motorfahrzeugen. Du brauchst ihn, damit du an die Praktische Fahrprüfung zugelassen wirst.

Du sollst damit zu einer defensiven und vorausschauenden Fahrweise motiviert werden und deine Grenzen besser einschätzen können. Der VKU hat mit der Regeltheorie, die du bereits absolviert hast, wenig zu tun, sondern beschäftigt sich mit dem praktischen Teil deiner Ausbildung.

Melde dich jetzt online für den VKU an!

Siehst du keine Kursdaten einfach hier klicken

Möchtest du deinen VKU am HB Zürich buchen und brauchst noch eine Info?

Bewertungen von Schülern

Ein sehr sympatischer Fahrlehrer erklärt die sachen sehr gut und verständlich. Ich kann ihn nur weiter empfehlen. Habe dank ihm die Autoprüfung beim ersten mal bestanden.
Flavio
Zürich
Klaus hat gut strukturierte Stunden mit vielen Tipps, sodass man am Schluss alles weiss und geübt hat, das man benötigt. Ich bin mit nur 15 Stunden beim ersten Mal durch die Fahrprüfung gekommen. Vielen Dank, kann ihn nur weiter empfehlen!
Anna
Zürich
Streng, aber sehr humorvoll. Dadurch ist man schnell bereit für die Prüfung und macht nicht zu viele Fehler.
Fanui
Zürich
Klaus ist Fahrlehrer und Mentor zugleich. Mit seiner ruhigen und auflockernden Art nimmt er die Nervosität und bringt einem in jeder Fahrstunde neues bei. Er übt keinen Druck aus, fördert statt fordert und erklärt die verschiedenen Themen verständlich und klar.
Dominik
Zürich